POlizeikontrolle

Raser mit 170 km/h auf der Ortsumgehung bei Gardelegen geblitzt

Bußgeld und Fahrverbot dürften in diesem Fall sicher sein. Ein Autofahrer war auf der Gardelegener Ortsumgehung der B188 deutlich zu schnell unterwegs.

Mit 170 km/h war ein Autofahrer auf der B188 bei Gardelegen unterwegs. Erlaubt sind dort aber nur 100 km/h.
Mit 170 km/h war ein Autofahrer auf der B188 bei Gardelegen unterwegs. Erlaubt sind dort aber nur 100 km/h. Symbolfoto: dpa

Gardelegen (vs) - Das dürfte teuer werden: Mit 170 km/h auf dem Tacho wurde ein Auto am Montagnachmittag (23. August) auf der Gardelegener Umgehung (B188) von der Polizei geblitzt. Erlaubt sind an dieser Stelle 100 km/h.

Zwischen 15.15 und 19.15 Uhr hatte die Polizei dort ihre Messstelle aufgebaut. In dieser Zeit stellten die Beamten 35 Tempoverstöße fest. 14 Verkehrsteilnehmer erwartet nun ein Bußgeld, zwei müssen zudem mit Fahrverboten rechnen.