Polizei

Toyota-Fahrer bei Unfall in Wannefeld leicht verletzt

In der Dorfmitte von Wannefeld kollidieren ein Toyota und ein Jeep. Bei dem Unfall wird ein Autofahrer leicht verletzt.

Der Fahrer dieses Toyotas wurde bei dem Unfall in Wannefeld leicht verletzt.
Der Fahrer dieses Toyotas wurde bei dem Unfall in Wannefeld leicht verletzt. Foto: Polizei

Wannefeld (vs) - Ein 66-jähriger Autofahrer wurde bei einem Unfall in Wannefeld am Donnerstagnachmittag (26. August) leicht verletzt. 

Gegen 16.50 Uhr hatte der Toyota-Fahrer auf der Dorfstraße in der Ortsmitte die Vorfahrt eines Jeeps nicht beachtet, heißt es im Bericht der Polizei. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Toyota wurde von der Fahrbahn geschleudert.

Nach dem Unfall klagte der 66-Jährige über Schwindel und kam deshalb zur Behandlung ins Altmark-Klinikum nach Gardelegen. Der Jeep-Fahrer (43) blieb unverletzt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 25.000 Euro.