VErkehrsunfall

79-jährige Radfahrerin in Gommern von Auto angefahren

Ein Autofahrer übersieht in Gommern (Jerichower Land) eine Fahrradfahrerin. Sie stürzt und muss ins Krankenhaus gebracht werden.

In Gommern muss eine Radfahrerin ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem sie ein 71-Järhiger mit seinem Auto anfuhr. 
In Gommern muss eine Radfahrerin ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem sie ein 71-Järhiger mit seinem Auto anfuhr.  Symbolfoto: dpa

Gommern (vs) - Als ein 71-Järhiger Kia-Fahrer am Freitag, dem 28. Mai von einer Tankstelle in Gommern auf die Magdeburger Straße abbiegen wollte, übersah er eine Radfahrerin und fuhr sie mit seinem Auto an, teilte die Polizei in einer Pressemitteilung mit.

Die 79-Jährige fuhr mit ihrem Rad auf dem Fahrradweg, als es zu dem Zusammenstoß kam. Sie kam aus Richtung der Salzstraße. Der Unfall ereignete sich gegen 10.20 Uhr.

Sie klagte über körperliche Beschwerden und musste ins Krankenhaus gebracht werden.