Blaulicht

Paplitz bei Genthin: 300 Strohballen abgebrannt - Polizei geht von Brandstiftung aus

In Paplitz bei Genthin sind 300 Strohballen angezündet worden. Die Polizei sucht Zeugen

25.11.2021
Strohballen auf dem Feld: Bei Genthin/Paplitz sind 300 Strohballen abgebrannt.
Strohballen auf dem Feld: Bei Genthin/Paplitz sind 300 Strohballen abgebrannt. Symbolfoto: dpa

Paplitz (vs) -  In Paplitz stellten die Polizeibeamten des Polizeireviers Jerichower Land fest, dass rund 300 Strohballen durch den Brand vollständig zerstört worden. Die Feuerwehr geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus und war mit 26 Kameraden, vier Ortswehren und 7 Fahrzeugen vor Ort.

Wer hat zur angegebenen Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht oder kann Angaben zu möglichen Tätern machen, fragt die Polizei in einer Pressemitteilung.

Hinweise erbitten die Beamten unter der Telefonnummer 03921/920-0.