Blaulicht

Pinkes Hakenkreuz-Schmiererei in Genthin an der Friedhofsmauer festgestellt

Unbekannte haben in Genthin ein mehr als ein Meter großes Hakenkreuz an die Friedhofsmauer gesprüht.

Die Polizei untersucht den Fall. Das mittlerweile entfernte Hakenkreuz an der Genthiner Friedhofsmauer ist kein Kavaliersdelikt.
Die Polizei untersucht den Fall. Das mittlerweile entfernte Hakenkreuz an der Genthiner Friedhofsmauer ist kein Kavaliersdelikt. Symbolfoto: dpa

Genthin (vs) - Unbekannte Täter sprühten mit pinker Farbe ein Hakenkreuz auf die Friedhofsmauer in der Friedhofsstraße in Genthin. Das Hakenkreuz hatte eine Größe von circa 150 mal 135 Zentimetern. Das Hakenkreuz wurde durch den Bauhof entfernt.