Blaulicht

Halberstadt: Ladendetektiv stellt Dieb im Supermarkt

Ein 49-Jähriger hat am Montag (20. September) in einem Supermarkt eine Geldbörse und Schachteln Zigaretten klauen wollen. Dies konnte jedoch durch den Ladendetektiv verhindert werden. Im Rucksack des 49-Jährigen fanden die Beamten Turnschuhe, die ebenfalls gestohlen waren.

21. September 2021   16.27 Uhr 
Ein 49-Jähriger hat am Montag (20. September) in einem Supermarkt eine Geldbörse und Schachteln Zigaretten klauen wollen. Dies konnte jedoch durch den Ladendetektiv verhindert werden. Im Rucksack des 49-Jährigen fanden die Beamten Turnschuhe, die ebenfalls gestohlen waren.
Ein 49-Jähriger hat am Montag (20. September) in einem Supermarkt eine Geldbörse und Schachteln Zigaretten klauen wollen. Dies konnte jedoch durch den Ladendetektiv verhindert werden. Im Rucksack des 49-Jährigen fanden die Beamten Turnschuhe, die ebenfalls gestohlen waren. Symbolfoto: dpa

Halberstadt (vs) - Ein Ladendetektiv hat am Montag (20. September) einen 49-jährigen Ladendieb gestellt. 

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Harz hervorgeht, hat der Mann gegen 15 Uhr in einem Supermarkt in der Braunschweiger Straße eine Geldbörse im Wert von 20 Euro sowie zwei Schachteln Zigaretten im Wert von 10 Euro stehlen wollen.

Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Beamten im Rucksack des Mannes ein Paar Sportschuhe, das in einer Schuhfiliale in der Rathauspassage in der Kühlinger Straße entwendet wurde.

Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen den 49-Jährigen ein und entließen ihn nach erkennungsdienstlicher Behandlung.