Diebstahl

Halberstadt: Unbekannte stehlen mehrere tausend Meter Kabel - Schaden: 10.000 Euro

Unbekannte Täter haben am Wochenende (17 bis 20. September) den Metallzaun einer Firma in Halberstadt durchtrennt und mehrere tausend Meter Kabel gestohlen. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

20. September 2021  15.20 Uhr 
Unbekannte Täter haben am Wochenende (17 bis 20. September) den Metallzaun einer Firma in Halberstadt durchtrennt und mehrere tausend Meter Kabel gestohlen. Die Polizei sucht nach Hinweisen.
Unbekannte Täter haben am Wochenende (17 bis 20. September) den Metallzaun einer Firma in Halberstadt durchtrennt und mehrere tausend Meter Kabel gestohlen. Die Polizei sucht nach Hinweisen. Symbolfoto: dpa

Halberstadt (vs) - Unbekannte Täter sind in der Zeit von Freitag (17. September) bis Montag (20. September) auf einem Firmengelände in Halberstadt an der Osttangente eingebrochen.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Harz hervorgeht, durchtrennten die Täter einen zwei Meter hohen Metallzaun mit einer Flex.

In weiterer Folge entwendeten sie mehrere Kupferkabeltrommeln mit mehreren eintausend Metern Kabel. Der entstandene Schaden beträgt ungefähr 10.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise zu dem Einbruchsdiebstahl und zum Verbleib des Diebesgutes erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-293.