EIL

Harz

Frau bei Autounfall auf der B81 nahe Halberstadt verletzt

Eine Pkw-Fahrerin prallte auf der B81 in Richtung Halberstadt gegen eine Laterne. Der Unfall hatte Auswirkungen auf den Straßenverkehr.

Aktualisiert: 09.08.2022, 15:45
Bei einem Verkehrsunfall auf der B81 bei Emersleben Richtung Halberstadt prallte eine Frau mit ihrem Pkw gegen eine Laterne. Sie wurde leicht verletzt in das AMEOS-Klinikum Halberstadt gebracht.     
Bei einem Verkehrsunfall auf der B81 bei Emersleben Richtung Halberstadt prallte eine Frau mit ihrem Pkw gegen eine Laterne. Sie wurde leicht verletzt in das AMEOS-Klinikum Halberstadt gebracht.      Foto: Symbolbild/Imago

Halberstadt / Emersleben (vs) - Am Montag, dem 8.August 2022 wurde eine Person infolge eines Verkehrsunfalls auf der Bundesstraße 81 leicht verletzt. Nach derzeitigem Erkenntnisstand fuhr eine 56-Jährigere mit einem Mazda in Richtung Halberstadt.

Gegen 15:11 Uhr kam die Frau mit dem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen eine Laterne und kam in der weiteren Folge auf dem angrenzenden Acker zum Stehen. Hierbei verletzte sich die Fahrzeugführerin leicht und wurde durch den Rettungsdienst in das AMEOS-Klinikum Halberstadt gerbracht. Am Fahrzeuge entstand augenscheinlich wirtschaftlicher Totalschaden. Die Bundesstraße 81 musste kurzzeitig im Bereich der Unfallstelle halbseitig gesperrt werden.