mitten im einsatz

Krankenwagen kollidiert mit 11-jährigem Mädchen

Während einer Einsatzfahrt in Ballenstedt stieß ein Rettungswagen mit einer 11-Jährigen zusammen. Das junge Mädchen war mit dem Rad unterwegs. Das Kind verletzte sich glücklicherweise nur leicht.

Symbolfoto: Während des Zusammenstoßes fuhr der Rettungswagen Schrittgeschwindigkeit.
Symbolfoto: Während des Zusammenstoßes fuhr der Rettungswagen Schrittgeschwindigkeit. dpa/ Annette Riedl

Ballenstedt (vs). Am Sonntag, den 09.05.2021, befand sich ein Rettungswagen mit Sondersignal auf Einsatzfahrt. Gegen 13:25 Uhr fuhr dieser in Schrittgeschwindigkeit aus einer Grundstücksausfahrt in der Bebelstraße heraus. Überraschend kollidierte der Wagen in diesem Zuge mit einem 11-jährigen Mädchen. Sie war zusammen mit ihrer Mutter mit dem Fahrrad unterwegs. 

Das Kind stürzte zu Boden, verletzte sich jedoch nur leicht. Ein großer Schock, der zum Glück glimpflich verlief. Die 11-Jährige konnte nach ambulanter Behandlung ihre Fahrt gemeinsam mit der Mutter fortsetzen.