1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Halberstadt
  6. >
  7. Unfall in Blankenburg: Transporter kracht in Lkw: Fahrer im Harz lebensbedrohlich verletzt - B81 gesperrt

EIL

Unfall in BlankenburgTransporter kracht in Lkw: Fahrer im Harz lebensbedrohlich verletzt - B81 gesperrt

Bei einem Unfall auf der B81 in Blankenburg (Landkreis Harz) ist ein Mann lebensbedrohlich verletzt worden.

Von dpa Aktualisiert: 18.01.2024, 16:28
Rettungskräfte der Feuerwehr sichern das Unfallfahrzeug auf der B 81.
Rettungskräfte der Feuerwehr sichern das Unfallfahrzeug auf der B 81. Foto: Polizei Harz

Blankenburg. - In Blankenburg im Harz hat sich am Donnerstag, 18. Januar, gegen 8 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Ein Transporterfahrer wurde dabei lebensbedrohlich verletzt, sagte eine Polizei-Sprecherin.

Bei dem Unfall im Harz wurde ein Mann schwer verletzt.
Bei dem Unfall im Harz wurde ein Mann schwer verletzt.
Foto: Polizei Harz

Unfall im Harz: B81 in Blankenburg gesperrt

Das Fahrzeug des Unfallfahrers sei auf einer Kreuzung mit einem Laster kollidiert. Der Lkw-Fahrer wurde bei dem Unfall auf der B81 nur leicht verletzt. Die Ampelkreuzung am Pfeifenkrug passierte der Lkw-Fahrer ersten Erkenntnissen zufolge trotz roten Lichtzeichens. Die Ursachen hierfür sind derzeit unklar, so die Polizei. Der 47-jährige Fahrer des Transporters trug lebensbedrohliche und ein 33-jähriger Insasse leichte Verletzungen davon.

Lesen Sie auch: Zwei Verletzte und 15.000 Euro Schaden durch Glätte im Harz

Ein Rettungshubschrauber transportierte den 47-Jährigen in ein Klinikum. Der 33-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 45.000 Euro. Diese waren nicht mehr fahrbereit. 

Polizeibeamte sperrten die Bundesstraße 81 aufgrund der Verkehrsunfallaufnahme für circa vier Stunden.