Unfall

Unfall in Halberstadt: 71-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Ein 48-jähriger Audifahrer übersah in Halberstadt beim Überqueren einer Straße einen Radfahrer. Dieser stürzte und verletzte sich schwer.

Ein 71-jähriger Radfahrer ist in Halberstadt gestürzt. Ein 48-jähriger Autofahrer hatte den Radfahrer übersehen.
Ein 71-jähriger Radfahrer ist in Halberstadt gestürzt. Ein 48-jähriger Autofahrer hatte den Radfahrer übersehen. Symbolfoto: dpa

Halberstadt (vs) - Ein 71-jähriger Radfahrer hat sich gestern, am 7. Juli, nach einem Unfall schwer verletzt, Er musste durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Harz hervorgeht, fuhr ein 48-Jähriger mit einem Audi die Straße Im Sülzeteiche entlang, um gegen 15.10 Uhr die Kreuzung Im Sülzeteiche/Am Sülzegraben in Richtung Ortszentrum zu passieren. 

Dabei übersah er den Radfahrer, der den Radweg auf der Straße Am Sülzegraben stadtauswärts befuhr und stieß mit diesem zusammen. Der 71-Jährige stürzte in weiterer Folge und verletzte sich schwer. Der 48-jährige Audifahrer wurde leicht verletzt.