1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Haldensleben
  6. >
  7. Alleringersleben: Zwei Schwerverletzte auf A2: Unfall mit mehreren Fahrzeugen in Richtung Magdeburg

EIL

AlleringerslebenZwei Schwerverletzte auf A2: Unfall mit mehreren Fahrzeugen in Richtung Magdeburg

Auf der Autobahn A2 ist es in Richtung Magdeburg zwischen Alleringersleben und dem Rastplatz Lorkberg Süd zu einem schweren Unfall mit mehreren Fahrzeugen und insgesamt vier Verletzten gekommen. Zwei Fahrstreifen waren an der Unfallstelle gesperrt.

Aktualisiert: 03.01.2024, 11:44
Die Autobahn A2 war bei Alleringersleben in der Börde auf zwei Fahrstreifen gesperrt. Dort war es am Mittwochmorgen in Richtung Magdeburg zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen und vier Verletzten gekommen. Symbolbild:
Die Autobahn A2 war bei Alleringersleben in der Börde auf zwei Fahrstreifen gesperrt. Dort war es am Mittwochmorgen in Richtung Magdeburg zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen und vier Verletzten gekommen. Symbolbild: dpa

A2/Alleringersleben/VS - Zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen und vier Verletzten ist es am Mittwochmorgen auf der Autobahn A2 in der Börde gekommen. Dies teilt die Polizei auf Nachfrage mit.

Demnach war die Autobahn von Braunschweig in Richtung Magdeburg zwischen Alleringersleben und Rastplatz Lorkberg Süd von dem Unfall betroffen. Dort seien mehrere Fahrzeuge auf dem rechten und dem mittleren Fahrstreifen beteiligt gewesen. Zwei Menschen wurden dabei schwer, zwei weitere leicht verletzt.

Hinter der Unfallstelle kam es zu Stauerscheinungen. Der rechte und der mittlere Fahrstreifen waren gesperrt. Diese Sperrung konnte mittlerweile wieder aufgehoben werden.