1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Haldensleben
  6. >
  7. Autofahrerin nach Frontalaufprall bei Irxleben schwer verletzt

EIL

unfallAutofahrerin nach Frontalaufprall bei Irxleben schwer verletzt

Auf der Bundesstraße 1 zwischen Irxleben und Eichenbarleben ereignete sich ein Pkw-Unfall. Eine Autofahrerin erlitt dabei schwerste Verletzungen.

Aktualisiert: 29.12.2023, 15:50
Bei einem Frontalcrash nahe Irxleben erlitt eine Opelfahrerin schwere Verletzungen. Sie musste in das Klinikum Magdeburg eingeliefert werden.
Bei einem Frontalcrash nahe Irxleben erlitt eine Opelfahrerin schwere Verletzungen. Sie musste in das Klinikum Magdeburg eingeliefert werden. Symbolbild: IMAGO / Fotostand

Irxleben/vs - Als eine 53-jährige Opelfahrerin von der Bundesstraße 1 nach links in Richtung Wellen auf die Landstraße 46 abbiegen wollte, übersah sie einen entgegenkommenden BMW. Der 24-jährige BMW-Fahrer schaffte es nicht mehr auszuweichen und stieß frontal mit dem Opel zusammen. Der Zusammenstoß ereignete sich laut Polizei am Freitagmorgen gegen 6.24 Uhr.

Durch den frontalen Zusammenstoß wurde die 53-jährige Frau schwer verletzt und musste in das Klinikum Magdeburg gebracht werden. Der BMW-Fahrer konnte vor Ort leicht verletzt nach einer medizinischen Erstbehandlung entlassen werden.