B 71

Unfall in der Börde: 46-Jähriger wird verletzt

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagmorgen (5. November 2022) zwischen Barleben und Ebendorf gekommen. Ein 60-jähriger und ein 46-jähriger Fahrer stießen zusammen.

Aktualisiert: 06.11.2022, 15:07
Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagmorgen (5. November 2022) zwischen Barleben und Ebendorf gekommen. Ein 60-jähriger und ein 46-jähriger Fahrer stießen zusammen.
Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagmorgen (5. November 2022) zwischen Barleben und Ebendorf gekommen. Ein 60-jähriger und ein 46-jähriger Fahrer stießen zusammen. Foto: Polizeirevier Börde

Ebendorf (vs) - Zwischen Barleben und Ebendorf im Landkreis Börde ist es am Samstag, den 5. November 2022 gegen 9 Uhr Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Sach- und Personenschaden gekommen.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Börde hervorgeht, befuhr ein 60-jähriger Pkw-Fahrer die Ebendorfer Chaussee und wollte nach links in Richtung der B 71 abbiegen. Hierbei stieß er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, wodurch der 46-jährige Fahrer leicht verletzt wurde.

An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden, wobei der Pkw des 46-Jährigen nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste.