Sachbeschädigung

Bebertal in der Börde: Unbekannte Täter sägen Zufahrtsschranke ab

Unbekannte Täter haben in Bebertal im Landkreis Börde eine Zufahrtsschranke abgesägt und mitgenommen. Die Schranke sollte das Befahren eines landwirtschaftlichen Weges verhindern.

16.12.2021, 16:10
Unbekannte Täter haben in Bebertal im Landkreis Börde eine Zufahrtsschranke abgesägt und mitgenommen. Die Schranke sollte das Befahren eines landwirtschaftlichen Weges verhindern.
Unbekannte Täter haben in Bebertal im Landkreis Börde eine Zufahrtsschranke abgesägt und mitgenommen. Die Schranke sollte das Befahren eines landwirtschaftlichen Weges verhindern. Symbolfoto: dpa

Bebertal (vs) - Unbekannte Täter haben in der Zeit vom 1. bis 15. Dezember eine Zufahrtsbeschränkung in Bebertal, einem Ortsteil der Einheitsgemeinde Hohe Börde, abgesägt und mitgenommen.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Börde hervorgeht, verhindert die Schranke ein Befahren eines asphaltierten landwirtschaftlichen Weges, der von der Ortsumgehung B 245 in die Ortsmitte führt.

Der Schaden beträgt ungefähr 500 Euro. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/7480 entgegen.