Blaulicht

Landkreis Börde: 25-Jährige fährt trotz Baustelle die B 245 entlang

Obwohl die Straße zwischen Bebertal und Haldensleben gesperrt ist, ist eine 25-Jährige mit ihrem Auto dort entlang gefahren. Dabei fuhr sie über einen Fuß einer Warnbake.

Obwohl die Straße zwischen Bebertal und Haldensleben gesperrt ist, ist eine 25-Jährige mit ihrem Auto dort entlang gefahren. Dabei fuhr sie über einen Fuß einer Warnbake.
Obwohl die Straße zwischen Bebertal und Haldensleben gesperrt ist, ist eine 25-Jährige mit ihrem Auto dort entlang gefahren. Dabei fuhr sie über einen Fuß einer Warnbake. Foto: Polizeirevier Börde

Bebertal (vs) - Die B 245 ist zwischen Bebertal und Haldensleben gesperrt, weil die Straße neu ausgebaut wird. Dazu wurden Beschilderungen angebracht und auch Warnbaken aufgestellt.

Dennoch gibt es den einen oder anderen Fahrzeugführer, der diese Verkehrszeichen missachtet und die Baustelle dennoch befährt.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Börde hervorgeht, fuhr eine 25-jährige Frau heute früh (27. August) gegen 5.45 Uhr die gesperrte Straße entlang und dabei über einen Fuß einer Warnbake. Dabei wurde das Auto beschädigt.