Stau

Unfall auf A2: Ausfahrt Irxleben gesperrt - Dieseltanks laufen aus

Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Lkw auf der A2 in Richtung Hannover am Mittwochmorgen (24. November) bei der Ausfahrt Irxleben gegen die Leitplanke gefahren. Dabei wurden Dieseltanks beschädigt. Aufgrund der Aufräumarbeiten staut es sich an der Ausfahrt Irxleben.

Von Matthias Strauß 24.11.2021, 11:15 • Aktualisiert: 24.11.2021, 11:30
Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Lkw auf der A2 in Richtung Hannover am Mittwochmorgen (24. November) bei der Ausfahrt Irxleben gegen die Leitplanke gefahren. Dabei wurden Dieseltanks mit 1.400 Litern beschädigt. Aufgrund der Aufräumarbeiten ist die Ausfahrt Irxleben gesperrt.
Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Lkw auf der A2 in Richtung Hannover am Mittwochmorgen (24. November) bei der Ausfahrt Irxleben gegen die Leitplanke gefahren. Dabei wurden Dieseltanks mit 1.400 Litern beschädigt. Aufgrund der Aufräumarbeiten ist die Ausfahrt Irxleben gesperrt. Foto: Matthias Strauß

Irxleben (vs) - Nach einem Lkw-Unfall auf der Autobahn 2 zwischen Berlin und Hannover kommt es derzeit zu Verkehrsbehinderungen.

Nahe der Abfahrt Irxleben auf der A2 war ein Sattelzug am Mittwochmorgen (24.11.2021) in Richtung Hannover unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und auf einer Länge von etwa 150 m die Leitplanke niederwalzte.

Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Lkw auf der A2 in Richtung Hannover am Mittwochmorgen (24. November) bei der Ausfahrt Irxleben gegen die Leitplanke gefahren.
Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Lkw auf der A2 in Richtung Hannover am Mittwochmorgen (24. November) bei der Ausfahrt Irxleben gegen die Leitplanke gefahren.
Foto: Matthias Strauß

Dem Fahrer gelang es zwar ein Umkippen des Lkw zu verhindern, jedoch wurden beide Dieseltanks der Zugmaschine schwer beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Langer Stau auf A2 in Richtung Hannover bei Irxleben

Die Feuerwehr Irxleben kam zum Einsatz, um die beschädigten Tanks mit etwa 1.400 Litern Kraftstoff zu bergen und bereits ausgelaufenen Diesel aufzunehmen. Wie stark die Umwelt belastet wurde, steht derzeit noch nicht fest.

Die Feuerwehr Irxleben kam zum Einsatz, um die beschädigten Tanks mit etwa 1.400 Litern Kraftstoff zu bergen und bereits ausgelaufenen Diesel aufzunehmen. Wie stark die Umwelt belastet wurde, steht derzeit noch nicht fest.
Die Feuerwehr Irxleben kam zum Einsatz, um die beschädigten Tanks mit etwa 1.400 Litern Kraftstoff zu bergen und bereits ausgelaufenen Diesel aufzunehmen. Wie stark die Umwelt belastet wurde, steht derzeit noch nicht fest.
Foto: Matthias Strauß

Wegen der umfangreichen Aufräum- und Reparaturarbeiten bleibt die Ausfahrt Irxleben in Richtung Hannover bis auf weiteres voll gesperrt. Der Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeführt. Es bildete sich bereits ein langer Stau. Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer das Gebiet - wenn möglich - weiträumig zu umfahren.