Einbruch

Unbekannte Täter brechen in Haldensleben in Wohnung ein und stehlen Fernsehen

Ein 29-jähriger Mann hat seine Wohnung in Haldensleben am Montagmorgen (29. November) aufgebrochen und durchwühlt vorgefunden. Die Täter klauten einen Flachbildfernseher sowie ein Notebook. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

29.11.2021, 14:49
Ein 29-jähriger Mann hat seine Wohnung in Haldensleben am Montagmorgen (29. November) aufgebrochen und durchwühlt vorgefunden. Die Täter klauten einen Flachbildfernseher sowie ein Notebook. Die Polizei sucht nach Hinweisen.
Ein 29-jähriger Mann hat seine Wohnung in Haldensleben am Montagmorgen (29. November) aufgebrochen und durchwühlt vorgefunden. Die Täter klauten einen Flachbildfernseher sowie ein Notebook. Die Polizei sucht nach Hinweisen. Symbolfoto: dpa

Haldensleben (vs) - Unbekannte Täter sind in Haldensleben in der Hundisburger Straße am Wochenende, in der Zeit vom 27. bis 29. November, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Börde hervorgeht, war der 29-jährige Mieter über das Wochenende verreist gewesen und am Montagmorgen (29. November) nach Hause zurückgekehrt.

Er fand die Wohnung mit aufgebrochener Eingangstür und durchwühlt vor. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden ein Flachbildfernseher und ein Notebook entwendet.

Die Kriminaltechniker des Polizeireviers Börde sicherten die Spuren am Tatort. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.