Unfall mit Personenschaden

Unfall in der Börde: Reifen platzt während der Fahrt

Weil der vordere linke Reifen platzte, kam die 40-jährige Fahrerin von der Fahrbahn an. Das Auto überschlug sich. Die Fahrerin kam in ein Krankenhaus.

Weil der vordere linke Reifen geplatzt ist, ist eine 40-jährige Frau von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich. Die Frau kam in ein Krankenhaus. 
Weil der vordere linke Reifen geplatzt ist, ist eine 40-jährige Frau von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich. Die Frau kam in ein Krankenhaus.  Foto: Polizeirevier Börde

Nordgermersleben (vs) - Zu einem Verkehrsunfall kam es gestern, den 19. Juli zwischen Nordgermersleben und Rottmersleben. Dabei wurde die 40-jährige Fahrerin verletzt wurde. 

Während der Fahrt platzte plötzlich der vordere linke Reifen. Daraufhin geriet das Fahrzeug ins Schleudern. Das Auto kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben, wo es auf dem Dach zum Stillstand kam. 

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Börde hervorgeht, bargen Ersthelfer die Frau aus dem Fahrzeug. Sie wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.