Unfallflucht

Unfall in der Börde: Verursacher flieht, wird jedoch von Kamera aufgenommen 

Als ihm ein VW Golf auf seiner Fahrbahn entgegenkommt, muss der Motorradfahrer stark bremsen und fährt in den Straßengraben. Der Fahrer des Golfs flieht. Doch der Unfall wird mit einer Kamera gefilmt.

Als ihm ein VW Golf auf seiner Fahrbahn entgegenkommt, muss der Motorradfahrer stark bremsen und fährt in den Straßengraben. Der Fahrer des Golfs flieht. Doch der Unfall wird mit einer Kamera gefilmt.
Als ihm ein VW Golf auf seiner Fahrbahn entgegenkommt, muss der Motorradfahrer stark bremsen und fährt in den Straßengraben. Der Fahrer des Golfs flieht. Doch der Unfall wird mit einer Kamera gefilmt. Symbolfoto: dpa

Neuenhofe (vs) - Zu einem Verkehrsunfall kam es gestern, am 19. Juli gegen 18 Uhr,  auf der K 1106 zwischen Haldensleben und Neuenhofe. Dabei kam ein Motorradfahrer von der Straße ab. 

Der Motorradfahrer fuhr von Neuenhofe in Richtung Haldensleben, als ihm ein Traktor mit Anhänger entgegenkam. Dieser wurde plötzlich von einem VW Golf überholt. Daraufhin bremste der 28-jährige Motorradfahrer stark ab, wich aus und geriet in den Straßengraben. 

Der Fahrer des VW Golf entfernte sich vom Unfallort. Der Motorradfahrer blieb unverletzt, jedoch wurde das Motorrad beschädigt. 

Kamera nimmt Unfall auf

Wie ein Sprecher des Polizeireviers Börde mitteilte, fuhr jedoch hinter dem Motorradfahrer ein Fahrzeug, das eine sogenannte Dashcam im Auto installiert hatte. Diese hatte den Unfall aufgezeichnet. 

Die Polizisten konnten so den Unfallhergang sehen auch das Kennzeichen des VW Golf erkennen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.