verkehrsunfall

28-jährige Fahrradfahrerin kollidiert in Magdeburg mit Straßenbahn

Eine Fahrradfahrerin kollidierte am Donnerstag mit einer Straßenbahn in Magdeburg. Die 28-Jährige missachtete die Vorfahrt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Eine Fahrradfahrerin kollidierte am Donnerstag mit einer Straßenbahn in Magdeburg. 
Eine Fahrradfahrerin kollidierte am Donnerstag mit einer Straßenbahn in Magdeburg.  Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Symbolbild

Magdeburg (vs) - Eine 28-Jährige befuhr am Donnerstagnachmittag gegen 16:10 Uhr die Halberstädter Straße in Richtung Magdeburger Innenstadt.

Wie die Polizei schriftlich mitteilt, wollte die Magdeburgerin auf Höhe der Klausener Straße nach links in diese einbiegen. Ihre Fahrweise war jedoch verkehrswidrig, denn die 28-Jährige missachtete eine Straßenbahn, die vorfahrtsberechtigt war. Die Tram fuhr ebenfalls in Richtung Innenstadt. Dadurch kam es zur Kollision zwischen der Radfahrerin und der Straßenbahn.

Die 28-jährige wurde dabei verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.