Blaulicht

43-Jähriger bietet 12-Jährigem in Magdeburg Drogen an: Haftbefehl

Weil ein 43-jähriger Iraner einem Jugendlichen Drogen angeboten hat, wurde er durch einen richterlichen Haftbefehl  in die JVA Burg/Madel gesteckt.

Gegen den 43-Jährigen wurde ein Haftbefehl erlassen.
Gegen den 43-Jährigen wurde ein Haftbefehl erlassen. Symbolfoto: dpa

Magdeburg (vs) - Am 25. Juni gegen 15:00 Uhr, wurde im Bereich Breiter Weg ein 43-jähriger, aus dem Iran stammender Mann vorläufig festgenommen.

Der 43-jährige hatte im Vorfeld einem 12-jährigem Kind Betäubungsmittel angeboten und konnte noch im Nahbereich festgestellt werden. Bei seiner Durchsuchung wurden noch geringe Mengen an Cannabis aufgefunden und sichergestellt. Nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungsarbeit wurde der 43-jährige am 26. Juni einem Haftrichter vorgeführt, der schließlich einen Haftbefehl erließ. Der 43-jährige wurde der JVA Burg/ Madel zugeführt.