1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Magdeburg
  6. >
  7. Unfall an der Uni: Feuerwehreinsatz in Magdeburg - Eine Verletzte nach Säureunfall

unfall an der UniFeuerwehreinsatz in Magdeburg: Eine Verletzte nach Säureunfall

Zu einem Säureunfall ist es in einer Einrichtung der Magdeburger Universität an der Großen Steinernetischstraße gekommen. In einem Labor war Säure ausgetreten, eine Frau erlitt Verletzungen.

Von Ivar Lüthe Aktualisiert: 08.02.2024, 13:07
Einsatz für Polizei und Berufsfeuerwehr in Magdeburg. Die Steinernetischstraße musste für den Einsatz gesperrt werden.
Einsatz für Polizei und Berufsfeuerwehr in Magdeburg. Die Steinernetischstraße musste für den Einsatz gesperrt werden. Foto: Marco Papritz

Magdeburg - In der Fakultät für Maschinenbau der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist es am Donnerstag (8. Februar 2024) zu einem Arbeitsunfall gekommen. Wie Leitstelle und Polizei auf Nachfrage mitteilten, war in einem Labor der Fakultät Säure „in Kleinstmenge“ ausgetreten. Eine Frau erlitt dabei leichte Verletzungen.

Zum Einsatz kamen auch Experten für Gefahrgutstoffe der Berufsfeuerwehr. Sie beseitigten die ausgetretenen Säurereste fachgerecht, wie es hieß. Eine Gefährdung für die Umwelt lag nicht vor, so ein Polizeisprecher auf Nachfrage. Für die Zeit des Einsatzes wurde die Straße rund um die Fakultät gesperrt, die Sperrung soll aber zeitnah wieder aufgehoben werden können (Stand 12.25 Uhr).