Großeinsatz

Video: Pinkes Kinderfahrrad im Teich: Such- und Taucheinsatz nach Person in Magdeburg

Am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr kam es an einen Löschteich im Stadtteil Olvenstedt zu einem Großeinsatz. Passanten entdeckten direkt am Wasser ein pinkes Kinderfahrrad und verständigten die Feuerwehr.

Von Thomas Schulz
Am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr kam es an einen Löschteich im Stadtteil Olvenstedt zu großer Aufregung. Passanten entdeckten direkt am Wasser ein pinkes Kinderfahrrad und verständigten die Feuerwehr.
Am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr kam es an einen Löschteich im Stadtteil Olvenstedt zu großer Aufregung. Passanten entdeckten direkt am Wasser ein pinkes Kinderfahrrad und verständigten die Feuerwehr. Foto: Thomas Schulz

Magdeburg – Am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr kam es an einen Löschteich im Stadtteil Olvenstedt zu großer Aufregung. Passanten entdeckten direkt am Wasser ein pinkes Kinderfahrrad und verständigten die Feuerwehr.

Diese kam mit einem Großaufgebot vor Ort. Die Einsatzkräfte suchten den zu gewucherten Teich am Land ab und zeitgleich gingen Taucher ins Wasser um nach einem Kind zu suchen.

Mehrere Taucher suchten großflächig den kleinen Teich ab und konnten zum Glück kein Kind finden Kamera: Thomas Schulz / Schnitt: Samantha Günther / Sprecher: Alexander Wermter

Mehrere Taucher suchten großflächig den kleinen Teich ab und konnten zum Glück kein Kind finden. Die Polizei überprüfte, ob ein Kind vermisst wird - dies bestätigte sich nicht.

Über der Polizei wurde abgeprüft ob zurzeit ein Kind vermisst wird, diese bestätigte sich nicht.
Über der Polizei wurde abgeprüft ob zurzeit ein Kind vermisst wird, diese bestätigte sich nicht.
Foto: Thomas Schulz

Die Polizei sicherte das Fahrrad und haben Ihre Ermittlungen aufgenommen. Der Einsatz konnte nach einer Stunde beendet werden.