Verkehsunfall

40-jähriger Fahrer mit vier Kindern an Bord kracht bei Beckendorf auf der L 77 gegen einen Baum

In Beckendorf in der Nähe von Oschersleben ist ein Mann von der Fahrbahn abgekommen. Die Kinder wurden ins Krankenhaus gebracht.

Mit einem PKW der Marke Tesla ist ein 40-Jähriger mit vier Kindern auf der L 77 bei Beckendorf von der Fahrbahn gekommen.
Mit einem PKW der Marke Tesla ist ein 40-Jähriger mit vier Kindern auf der L 77 bei Beckendorf von der Fahrbahn gekommen. Foto: Polizeirevier Börde

Beckendorf (tt) - Auf der L 77 bei Beckendorf (Landkreis Börde) kam es gestern, am Dienstag, den 8. Juni gegen 19 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen leicht verletzt wurden.

Ein 40-jähriger Fahrer eines PKW kam nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben und kollidierte mit einem Baum. Das Auto kam im Graben zum Stehen.

Der Fahrer bleib unverletzt. Die vier mitgefahrenen Kinder (ein Junge und drei Mädchen im Alter zwischen acht und 15 Jahren) wurden leicht verletzt zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Wie ein Sprecher des Polizeireviers Börde mitteilte, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt, warum der Mann von der Fahrbahn abkam.