Unter Alkohol

42-Jähriger fährt unter Alkohol in Ummendorf in der Börde gegen Baum

Ein 42-Jähriger ist am Donnerstag (16. Dezember) bei Ummendorf im Landkreis Börde die B245 entlanggefahren und von der Fahrbahn abgekommen. Dabei stieß er gegen zwei Bäume. Der Mann wurde schwer verletzt.

17.12.2021, 16:23
Bei einem Verkehrsunfall bei Ummendorf  im Landkreis Börde ist am Donnerstagabend (16. Dezember) ein 42-jähriger Mann schwer verletzt wurden.
Bei einem Verkehrsunfall bei Ummendorf im Landkreis Börde ist am Donnerstagabend (16. Dezember) ein 42-jähriger Mann schwer verletzt wurden. Foto: Polizeirevier Börde

Ummendorf (vs) - Bei einem Verkehrsunfall bei Ummendorf  im Landkreis Börde ist am Donnerstagabend (16. Dezember) ein 42-jähriger Mann schwer verletzt wurden.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Börde hervorgeht, fuhr der 42-jährige Fahrer eines Pkw die B 245 von Badeleben in Richtung Ummendorf. Dabei kam er mit seinem PKW nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und stieß in der Folge gegen zwei weitere Bäume. Dabei brach ein Baum ab und fiel auf das Auto.

Der Mann wurde dabei verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Er pustete zuvor 0,81 Promille. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.