1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Oschersleben
  6. >
  7. Fleischerei in Ummendorf steht in Flammen - Feuerwehreinsatz an Weihnachten in der Börde

EIL

300.000 Euro SchadenFleischerei in Ummendorf steht in Flammen - Feuerwehreinsatz an Weihnachten in der Börde

Eine Fleischerei in Ummendorf in der Börde stand am Montagmorgen in Brand. Durch das Feuer entstand ein hoher Schaden.

Aktualisiert: 25.12.2023, 14:17
Eine Fleischerei in Ummendorf in der Börde stand am Montagmorgen in Brand.
Eine Fleischerei in Ummendorf in der Börde stand am Montagmorgen in Brand. Foto: Polizeirevier Börde

Ummendorf/dpa/DUR - Bei einem Brand in einer Fleischerei in Ummendorf (Landkreis Börde) ist ein Schaden von etwa 300.000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, zerstörte das Feuer am Morgen des ersten Weihnachtsfeiertages Teile der Produktionsstätte und ein angrenzendes Bürogebäude stark.

Rund 60 Feuerwehrleute waren demnach vor Ort und löschten die Flammen. Teile des Betriebes könnten nicht mehr genutzt werden. Verletzte gab es laut Polizei nicht.

Durch das Feuer entstand ein hoher Sachschaden.
Durch das Feuer entstand ein hoher Sachschaden.
Foto: Polizeirevier Börde

Die Brandursache ist bislang unbekannt. "Nach aktuellem Ermittlungsstand ist ein technischer Defekt wahrscheinlich", so die Polizei. Die Ermittlungen laufen.