Zeugenaufruf

Hat 36-jähriger Autofahrer den vor ihm fahrenden Pkw auf der B 246 touchiert?

Weil ein vor ihm fahrendes Auto einem 36-jährigen Fahrer zu langsam fuhr, überholte dieser das Fahrzeug am Dienstag, den 18. Jannuar auf der B 246 in Richtung Wanzleben. Später stellte der 36-Jährige an der vorderen Stoßstange seines Autos einen Schaden fest.

26.01.2022, 16:06
Weil ein vor ihm fahrendes Auto einem 36-jährigen Fahrer zu langsam fuhr, überholte dieser das Fahrzeug am Dienstag, den 18. Jannuar auf der B 246 in Richtung Wanzleben. Später stellte der 36-Jährige an der vorderen Stoßstange seines Autos einen Schaden fest.
Weil ein vor ihm fahrendes Auto einem 36-jährigen Fahrer zu langsam fuhr, überholte dieser das Fahrzeug am Dienstag, den 18. Jannuar auf der B 246 in Richtung Wanzleben. Später stellte der 36-Jährige an der vorderen Stoßstange seines Autos einen Schaden fest. Symbolfoto: dpa

Wanzleben (vs) - Ein Fahrer eines Pkw ist am Dienstagmorgen (18. Januar) gegen 6.30 Uhr die B 246 von Oschersleben in Richtung Wanzleben gefahren.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Börde hervorgeht, war dann kurz hinter der Stadt Frankfurt (Ortsteil der Stadt Wanzleben) ein langsam fahrender Pkw vor ihm und der 36-jährige Fahrer wich nach links aus und fuhr an diesem Auto vorbei.

Als er dann später am Tag zu seinem geparkten Auto ging, stellte er einen Schaden an der rechten Ecke der vorderen Stoßstange fest. Er nahm daraufhin an, dass es eventuell zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw auf der B 246 kam, den er überholt hatte.

Dies meldete der Mann der Polizei. Es wird nunmehr der mögliche beteiligte Pkw, der am Morgen des 18. Januar 2022 (Dienstag) von einem Auto leicht berührt wurde. Die Polizei bittet darum, sich unter der Rufnummer 03904/4780 bei der Polizei in Haldensleben melden.