1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Oschersleben
  6. >
  7. Lkw-Fahrer in der Börde verliert Kontrolle und rutscht in den Graben: 60-Jähriger schwer verletzt

EIL

PolizeiLkw-Fahrer in der Börde verliert Kontrolle und rutscht in den Graben: 60-Jähriger schwer verletzt

Ein Lkw-Fahrer ist mit seinem Fahrzeug bei Kroppenstedt in den Graben gefahren, so die Polizei. Dabei verletzte er sich schwer.

13.12.2023, 15:04
Bei Kroppenstedt in der Börde ereignete sich laut Polizei ein Unfall mit einem Lkw.
Bei Kroppenstedt in der Börde ereignete sich laut Polizei ein Unfall mit einem Lkw. Foto: Polizei

Kroppenstedt/vs - Ein 60-jähriger Lkw-Fahrer sorgte auf der B81 bei Kroppenstedt in der Börde für einen Unfall, als er aus Richtung Halberstadt in Richtung Magdeburg fuhr.

Auf Höhe Kroppenstedts kam der 60-Jährige mit einem Rad seines Aufliegers auf den Grünstreifen und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. In weiterer Folge rutschte das ganze Gespann in den Graben und kippte auf die Beifahrerseite.

Der Fahrzeugführer verletzte sich bei dem Unfall schwer und musste in das Uniklinikum nach Magdeburg gebracht werden, heißt es in einer Pressemitteilung.