Diebstahl

Unbekannter Täter stehlen in Wanzleben Baggerschaufeln - Hoher Sachschaden

In Wanzleben haben unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch von zwei Baggern Schaufeln und Halterungen gestohlen. Der Sachschaden beträgt 21.000 Euro. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch, den 14. Juli von zwei Baggern die Schaufeln und entsprechende Halterungen gestohlen. Der Schaden beträgt 21.000 Euro.
Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch, den 14. Juli von zwei Baggern die Schaufeln und entsprechende Halterungen gestohlen. Der Schaden beträgt 21.000 Euro. Symbolfoto: dpa

Wanzleben (vs) - Von zwei Baggern wurden in der Nacht zu Mittwoch, den 14. Juli, in der Straße "An der alten Tonkuhle" in Wanzleben die Schaufeln und sogenannte Powertilts abgebaut. Dies sind die Halterungen, die den Baggerarm mit der Schaufel verbinden.

Bei den Schaufeln handelt es sich um einen Tieflöffel und eine Räumschaufel. Da die Beute (Schaufeln und Powertilts) ein hohes Gewicht aufweisen, müssen die Täter mit einem Fahrzeug vor Ort gewesen sein. 

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Börde hervorgeht, gehören die beschädigten Bagger zu der Firma, welche die Erdarbeiten für den Breitbandausbau durchführt. Der Sachschaden beträgt ungefähr 21.000 Euro. 

Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.