Unfall mit Personenschaden

Unfall in der Börde: PKW und Kradfahrer stoßen zusammen

In Badeleben ist ein 17-jähriger Kradfahrer gestürzt, als er mit einem PKW zusammenstieß. Der 45-jährige PKW-Fahrer hatte den 17-Jährigen übersehen.

In Badeleben sind ein 45-jähriger PKW-Fahrer und ein Kradfahrer zusammengestoßen. Der 17-jährige Kradfahrer wurde dabei leicht verletzt.
In Badeleben sind ein 45-jähriger PKW-Fahrer und ein Kradfahrer zusammengestoßen. Der 17-jährige Kradfahrer wurde dabei leicht verletzt. Foto: Polizeirevier Börde

Badeleben (vs) - In Badeleben kam es heute Vormittag, den 14. Juni gegen 6.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Krad. Dabei wurde der Kradfahrer leicht verletzt.

Wie ein Sprecher des Polizeireviers Börde mitteilte, kam ein 45-jähriger Fahrer eines PKW von einer untergeordneten Straße auf die Hauptstraße gefahren, wobei er den 17-jährigen Kradfahrer auf der Hauptstraße übersah.

Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Kradfahrer stürzte und leicht verletzt wurde. Nach einem kurzen Aufenthalt im Krankenhaus konnte er gegen Mittag wieder entlassen werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.