Im Sturm

Radfahrer nahe Muldestausee von abgebrochener Baumkrone getroffen

21.10.2021, 19:31
Ein 62-jähriger Fahrradfahrer ist am Donnerstag im Landkreis Wittenberg von einer abgebrochenen Baumkrone getroffen worden.
Ein 62-jähriger Fahrradfahrer ist am Donnerstag im Landkreis Wittenberg von einer abgebrochenen Baumkrone getroffen worden. Foto: dpa

Muldestausee/Wittenberg/dpa - Ein 62-jähriger Fahrradfahrer ist am Donnerstag im Landkreis Wittenberg von einer abgebrochenen Baumkrone getroffen und schwer verletzt worden. Ein Hubschrauber habe ihn anschließend zu einem Krankenhaus geflogen, teilte die Polizei mit. Der Unfall ereignete sich an der südlichen Kreisgrenze nahe der Gemeinde Muldestausee.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte am Donnerstagmorgen vor orkanartigen Böen und schweren Gewittern in Sachsen-Anhalt gewarnt. Laut DWD wurden am Donnerstag im ganzen Land Windgeschwindigkeiten bis zu 100 Kilometern pro Stunde erreicht.