Unfall

Auf Abwegen neben der B248: Sattelzug kippt bei Rohrberg auf einen Radweg

Ein Lkw landet neben der B248 zwischen Rohrberg und Ahlum auf der Seite. Die Bergung gestaltet sich schwierig.

15.10.2021, 14:04 • Aktualisiert: 15.10.2021, 14:14
Der Sattelzug landete auf der Seite auf einem Radweg neben der B248.
Der Sattelzug landete auf der Seite auf einem Radweg neben der B248. Foto: Bernd Engelmann

Rohrberg/Ahlum (bn) - Bei einem Unfall mit einem Sattelzug zwischen Rohrberg und Ahlum ist der Fahrer unverletzt geblieben. Der 62-Jährige ist mit seinem Laster am Donnerstag (14. Oktober) gegen 15 Uhr auf der Bundesstraße 248 bei Rohrberg in Fahrtrichtung Ahlum nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Lkw kippte auf einen Radweg.

Daraufhin wurde die Bundesstraße kurzzeitig voll gesperrt. Die anschließende Fahrzeugbergung missglückte, weil der Lkw zunächst entladen werden musste, teilte die Polizei mit. Die Unfallursache ist nach Angaben der Beamten noch nicht geklärt.