Blaulicht

Geräteschuppen in Rohrberg brennt komplett aus - mehrere Tausend Euro Schaden

Bei einem Brand am Donnerstagabend, 15. Juli, in Rohrberg im Altmarkkreis Salzwedel sind mehrere Gartengeräte bei einem Feuer zerstört worden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Als Ursache ist für die Beamten ein technischer Defekt am Wahrscheinlichsten. Foto:
Als Ursache ist für die Beamten ein technischer Defekt am Wahrscheinlichsten. Foto: Polizei Altmark

Rohrberg (vs) - Die Polizei Altmark berichtet, dass in der Gemeinde Rohrberg in der Altmark am Donnerstagabend, 15. Juli, ein Geräteschuppen in der Breiten Straße gebrannt hat.

Bei dem Feuer fielen zwei Rasentraktoren, eine Gartenfräse und ein Freischneider den Flammen zum Opfer. Die Feuerwehren aus Rohrberg, Stöckheim, Ahlum, Bierstedt und Beetzendorf konnten den Brand löschen.

Es entstand ein Schaden in Höhe von schätzungsweise 8.000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen ist wohl ein technischer Fehler die Ursache des Brandes. Die Untersuchungen und Ermittlungen dauern an.