Feuerwehr im Einsatz

Hoher Sachschaden bei Brand auf Firmengelände in Salzwedel

Eine Förderanlage fing Feuer. Die Salzwedeler Feuerwehr war schnell vor Ort und erstickte die Flammen. 

03.10.2021, 12:44
Eine Förderanlage ging auf einem Firmengelände bei Salzwedel in Flammen auf.
Eine Förderanlage ging auf einem Firmengelände bei Salzwedel in Flammen auf. Foto: Polizei

Salzwedel (vs) - Ein Brand auf einem Firmengelände an der Fuchsberger Straße bei Salzwedel forderte in der Nacht zu Sonnabend (2. Oktober) die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr. Nach Angaben der Polizei war ein Förderband in Flammen aufgegangen.

Gegen 2.45 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis von dem Brand. Das Förderband stand fast vollständig in Flammen. Die Feuerwehr konnte diese jedoch schnell ersticken. 

Nach ersten Einschätzungen geht die Polizei von einem technischen Defekt aus. Die Schadenssumme schätzen die Beamten auf etwa 50.000 Euro.