Unfall Salzwedel

Totalschaden: 20-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich mit PKW

Am Mittwochnachmittag kam es vor dem Ortseingang Tangeln zu einem schweren Unfall. Ein 20-Jähriger überschlug sich mit seinem PKW.

Das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.
Das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel

Salzwedel/Tangeln (vs) - Am Mittwochnachmittag, gegen 13.35 Uhr, kam es kurz vor dem Ortseingang Tangeln zu einem schweren Unfall. Ein 20-Jähriger überschlug sich mit seinem Skoda Fabia.

Nach Polizeiangaben befuhr der Mann die K1396 aus Richtung Beetzendorf in Richtung Tangeln. Kurz vor Ortseingang geriet das Fahrzeug aus bisher ungeklärten Gründen nach einem Kurvenbereich ins Schleudern.

Dem jungen Fahrer gelang es nicht mehr, das Fahrzeug unter Kontrolle zu bringen. So überschlug sich der PKW einmal und kam im Bankett zum Stehen. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden von einem Notarzt untersucht. Sie blieben unverletzt. Das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro, berichtet das Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel.