1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Salzwedel
  6. >
  7. Unfall Im Altmarkkreis Salzwedel: Autos stoßen bei Ritze frontal zusammen

EIL

Unfall im Altmarkkreis SalzwedelAnderen Pkw übersehen: Autos stoßen bei Ritze frontal zusammen

In Ritze im Altmarkkreis Salzwedel sind zwei Autos bei einem Unfall frontal zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand.

Aktualisiert: 10.01.2024, 15:25
Bei einem Unfall in Ritze wurden zwei Autos schwer beschädigt, so die Polizei.
Bei einem Unfall in Ritze wurden zwei Autos schwer beschädigt, so die Polizei. Symbolfoto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Stefan Sauer

Ritze/DUR. - Auf der K1002 bei Ritze ist es am 9. Januar gegen 17.05 Uhr zu einem folgenschweren Unfall gekommen.

Eine 31-jährige Autofahrerin fuhr in Richtung Groß Chüden. Hier übersah sie einen 41-jährigen Pkw-Fahrer, der auf der Kreisstraße aus Richtung Salzwedel in Richtung Klein Chüden fuhr.

In der Folge kollidierten beide Autos frontal. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird zusammen auf rund 10.500 Euro geschätzt. Es wurde keine der Personen bei dem Unfall verletzt, so die Polizei.