autodiebstahl

Audi aus Garage in Schönebeck gestohlen - Diebe nutzten kleines Zeitfenster

Am Montagnachmittag wurde ein Audi aus einem Garagenkomplex in Schönebeck gestohlen. Das Zeitfenster zwischen letztmaligen Sehen und Bemerkens des Diebstahls war dabei denkbar klein.

Diebe entwendeten einen Audi aus einem Garagenkomplex in Schönebeck.
Diebe entwendeten einen Audi aus einem Garagenkomplex in Schönebeck. Foto: dpa/Symbolbild

Schönebeck (vs) - Am Montagnachmittag wurde ein Audi A6 in der Schönebecker Geschwister-Scholl-Straße gestohlen. Der Pkw befand sich in einem Garagenkomplex und war dort seit Februar dieses Jahres abgestellt, da er einen Unfallschaden hatte und weiterverkauft werden sollte.

Des Weiteren war das Fahrzeug abgemeldet und deshalb ohne amtliche Kennzeichen. Wie die Polizei schriftlich mitteilt, wurde der Audi am Montagnachmittag, gegen 14:00 Uhr letztmals gesehen. Gegen 20:20 Uhr wurde der Diebstahl dann bei der Polizei zur Anzeige gebracht. In der Zwischenzeit müssen Unbekannte das Fahrzeug gestohlen haben.

Hinweise zur Tat, vermeintlichen Tätern oder dem Verbleib des Fahrzeugs nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis telefonisch unter 03471-3790 entgegen.