Blaulicht

Eickendorf: 23-Jähriger fährt unter Drogen Auto

In der Gemeinde Bördeland, genauer gesagt in Eickendorf, ist ein junger Mann erwischt worden, wie er unter Drogeneinfluss noch Auto fuhr.

01.10.2021
Das Fahren nach dem Konsum von Betäubungsmitteln (hier Kokain) ist strengstens in Deutschland untersagt.
Das Fahren nach dem Konsum von Betäubungsmitteln (hier Kokain) ist strengstens in Deutschland untersagt. Symbolfoto: dpa

Eickendorf (vs) - Am Donnerstagnachmittag, 30. September, kontrollierte die Polizei einen 23-Jährigen, welcher mit einem Auto in der Karl-Marx-Straße in Eickendorf unterwegs war. Während der Kontrolle wurden typische Anhaltspunkte für den Konsum von Betäubungsmittel festgestellt.

Ein freiwilliger Schnelltest reagierte positiv. Im Zuge des eingeleiteten Bußgeldverfahrenes wurde eine zur Beweissicherung erforderliche Blutprobenentnahme realisiert. Die Weiterfahrt wurde für die nächsten 24 Stunden untersagt. Eine Mitteilung an die Führerscheinstelle erfolgte.