Diebstahl

Schönebeck: Erneuter Katalysator-Diebstahl

In der Welsleber Straße in Schönebeck wurde erneut ein Katalysator eines Autos entwendet.

01.09.2021
Die Polizei ermittelt wegen Diebstahl in Schönebeck.
Die Polizei ermittelt wegen Diebstahl in Schönebeck. Symbolfoto: dpa

Schönebeck (vs) - Bei Starten ihres Autos bemerkte eine Frau merkwürdige Geräusche. Anschließend wurde laut der Polizei in der Werkstatt der Diebstahl des Katalysators festgestellt.

Die Frau soll ihr Auto am Sonntagabend (29. August) in der Welsleber Straße abgestellt haben. Als sie am Dienstagnachmittag (31. August) wieder losfahren wollte, bemerkte sie unbekannte Geräusche an ihrem Fahrzeug.

Anschließend gab sie ihr Auto bei der Werkstatt ab. Dort soll dann das Fehlen des Katalysators festgestellt worden sein. Die Frau erstattete Anzeige bei der Polizei.