Opel und Honda

Unbekannte Täter: Diebstahl an mehreren PKWs in Schönebeck

In der Nacht von Sonntag auf Montag haben unbekannte Diebe Teile mehrerer Autos gestohlen. Zwei Fahrzeugen wurde dabei der Katalysator entwendet.

Aus einem Firmefahrzeug wurden mehrere Werkzeuge entwendet.
Aus einem Firmefahrzeug wurden mehrere Werkzeuge entwendet. dpa/ Axel Heimken

Schönebeck (vs) - Vom 16. auf den 17. Mai strichen im Ort Schönebeck ein oder mehrere Täter umher und begingen Diebstahl an insgesamt drei PKWs. 

An zwei Fahrzeugen wurden die Katalysatoren entwendet. Der oder die unbekannten Täter durchtrennten in beiden Fällen die Abgasanlagen der Autos. In der Republikstraße traf der Diebstahl einen Opel Corsa, welcher am Fahrbahnrand abgestellt war. In der Heinrich-Rau-Straße wurde ein Honda angegriffen, welcher auf dem privaten Stellplatz geparkt wurde.

Aus einem anderen Fahrzeug wurde in der Nacht Werkzeug entwendet. Der Fahrer hatte den Firmenwagen am Sonntagnachmittag in der Erich-Weinert-Straße abgestellt und diverse Werkzeuge im Koferraum liegen gelassen. Der oder die unbekannten Täter öffneten die Zentralverriegelung und entnahmen anschließend sämtliche Teile. Den eigentlichen Einbruch bemerkte der Nutzer erst, als er auf Arbeit die Werkzeuge entnehmen wollte.