Blaulicht

Unfall mit Kutsche in Gnadau bei Barby

Eine 27-Jährige hat sich in Gnadau mit einem Einspänner verletzt.

26.09.2021
Ein Unfall mit einer Kutsche geschah in Gnadau.
Ein Unfall mit einer Kutsche geschah in Gnadau. Symbolfoto: dpa

Gnadau (vs) - Eine 27-jährige Frau befand sich mit ihrem sogenannten Einspänner auf dem Veranstaltungsgelände in Gnadau. Als die Zügel verrutschten und sich dadurch das Stangengebiss am Maul des Pferdes löste und die Frau dieses wieder in Ordnung bringen wollte, galoppierte das Pferd plötzlich los.

Davon überrascht fiel die Frau von der Kutsche. Das Pferd mit der nunmehr unbesetzten Kutsche lief dann auf den angrenzenden Parkplatz und kollidierte hier mit zwei parkenden Fahrzeugen. Die Fahrzeuge, ein Kia und ein VW, wurden durch den Aufprall der Kutsche beschädigt. Die Kutschenführerin wurde leicht verletzt, das Pferd blieb unverletzt.