unfall

B180: 61-Jährige kommt von Fahrbahn ab - Beifahrer verletzt

Am Morgen des 13. Juni verlor eine 61-jährige PKW-Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam dabei von der Fahrbahn ab. Der Beifahrer musste mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Unfallursache ist noch ungeklärt. Foto:
Die Unfallursache ist noch ungeklärt. Foto: dpa (Symbolbild)

Schneidlingen (vs) - Am Sonntagmorgen kam es auf der Bundesstraße 180, zwischen den Ortslagen Winningen und Schneidlingen, zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzter Person, so das Polizeirevier Salzlandkreis.

Dabei verlor der 61-jährige Fahrzeugführer eines PKW Toyota, aus noch ungeklärter Ursache, die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Auf dem angrenzenden Acker überschlug sich das Auto und kam im Anschluss auf der Seite zum Liegen.

Dabei wurde der 42jährige Beifahrer verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Aschersleben verbracht werden. Dort soll er für 24 Stunden unter medizinischer Kontrolle beobachtet werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, es wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen, berichtet die Polizei.