Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Raubüberfall in Bernburg

Wer kann helfen? Am 15. Juli ist ein 34-Jähriger in Bernburg überfallen worden.

Die Polizei sucht nach Zeugen für einen Überfall in Bernburg.
Die Polizei sucht nach Zeugen für einen Überfall in Bernburg. Symbolfoto: dpa

Bernburg (vs) - Am Montagabend, 19. Juli, wurde eine Raubstraftat im Polizeirevier Bernburg erfasst. Den bisher vorliegenden Aussagen zufolge war das 34-jährige Opfer in der Nacht vom 14. zum 15. Juli im Kurhaus Bernburg und feierte dort mit einigen Kollegen.

Als er sich dann am Morgen (Donnerstag, 15. Juli) auf den Heimweg begab, wurde er in der Lindenstraße von zwei Personen angegriffen, so die Polizei. Die mögliche Tatzeit konnte er auf etwa 1.30 Uhr eingegrenzen. Das Opfer wurde zu Boden geschlagen und war nach eigenen Angaben kurzfristig ohne Bewusstsein. Anschließend stand er auf und begab sich nach Hause, sagte er aus. Weiterführende Angaben zu den beiden männlichen Tätern konnte das Opfer nicht machen. Nach der Tat fehlte die Umhängetasche mit Portmonee und sämtlichen Ausweisen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Hinweise zur Tat, den Tätern oder dem Verbleib der Beute nimmt das Revier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.