1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Staßfurt
  6. >
  7. Polizei: Unfall zwischen Hecklingen –Groß Börnecke: Vier Verletzte - darunter ein Zehnjähriger

EIL

PolizeiUnfall zwischen Hecklingen –Groß Börnecke: Vier Verletzte - darunter ein Zehnjähriger

Im Salzlandkreis ereignete sich auf der K1306 ein schwerer Verkehrsunfall.

05.12.2023, 14:56
Vier Personen wurden bei einem Unfall im Salzlandkreis schwer verletzt, so die Polizei.
Vier Personen wurden bei einem Unfall im Salzlandkreis schwer verletzt, so die Polizei. Symbolfoto: picture alliance/dpa | David Inderlied

Hecklingen/Groß Börnecke/vs - Vier Personen wurden am Dienstagmorgen, 5. Dezember, bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 1306 zwischen Hecklingen und Groß Börnecke zum Teil schwer verletzt.

Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen geriet das Fahrzeug, welches aus Richtung Groß Börnecke unterwegs war, aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Die Fahrerin (20) wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt, konnte aber durch die Feuerwehr befreit werden.

Sie wurde schwer verletzt, ihre Insassin (17) leicht. Die beiden Personen im Gegenverkehr (42 und 10) wurden ebenfalls leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch einen Abschleppdienst geborgen werden. An der Unfallstelle kam es zu Verkehrsbehinderungen, da die Straße zeitweise voll gesperrt wurde, so die Polizei in einer Pressemitteilung am Schluss.