1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Staßfurt
  6. >
  7. Salzlandkreis: Wilde Verfolgungsjagd durch Staßfurt - Fahrer auf Drogen

EIL

SalzlandkreisWilde Verfolgungsjagd durch Staßfurt - Fahrer unter Drogen

Zu einer Verfolgungsjagd ist es am Sonntag in Staßfurt gekommen. Der Fahrer stand unter Drogeneinfluss, so die Polizei.

Aktualisiert: 29.01.2024, 16:09
In Staßfurt ereignete sich eine Verfolgungsjagd, so die Polizei.
In Staßfurt ereignete sich eine Verfolgungsjagd, so die Polizei. Symbolfoto: IMAGO / Eibner

Staßfurt/DUR. - Am Sonntagnachmittag bemerkten zwei Polizisten auf der Hecklinger Straße ein Auto, dessen Fahrer bereits aus vorherigen Kontrollen wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis bekannt war.

Die Beamten wendeten sofort und nahmen die Verfolgung auf, als der Fahrer die Geschwindigkeit stark erhöhte. Auf der Flucht missachtete er die Vorfahrt eines anderen Autos. Hierdurch kam es zu einem Unfall mit Sachschaden. Der Fahrer setzte seine Flucht dennoch fort. An einem nahegelegenen Waldgebiet verließen er und der Beifahrer das Fahrzeug und flüchteten weiter zu Fuß.

Zwei Unfallfahrer in Staßfurt unter Einfluss von Drogen

Der Fahrer konnte wenig später während der Verfolgung zu Fuß erwischt werden. Ein Polizeihubschrauber kam zum Einsatz. Der Beifahrer konnte nicht gefunden werden. Der 56-jährige Fahrer stand augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Der andere Unfallbeteiligte stand ebenfalls unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, so die Polizei. Hier wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.