Blaulicht

Staßfurt: 16-Jährige nach Unfall in Krankenhaus

Bei einem Unfall in Staßfurt hatte eine 16-Jährige Fahrradfahrerin viel Glück: Sie wurde nur leicht verletzt.

Die 16-Jährige wurde nach dem Unfall in ein Krankenhaus gebracht.
Die 16-Jährige wurde nach dem Unfall in ein Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: dpa

Staßfurt (vs) - Am Montagnachmittag, 6. Juli, wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Hohenerxlebener Straße eine Radfahrerin zum Glück nur leicht verletzt.

Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen war der Fahrer eines PKW (58) aus der Charlottenstraße in Richtung Hohenerxlebener Straße unterwegs. Als Linksabbieger stoppte er im Einmündungsbereich und übersah beim Abbiegen, die von links auf dem Radweg (entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung) kommende Radfahrerin. Durch den Anstoß kam die Radfahrerin zu Fall und wurde leicht verletzt.

Die 16-Jährige wurde zur Untersuchung ins Klinikum Aschersleben verbracht. Das beschädigte Fahrrad wurde vor Ort an den Vater übergeben.