Blaulicht

Unfall in Staßfurt: Zwei verletzte Rentner

In Staßfurt ereignete sich ein Unfall, bei dem eine  71-Jährige  und ein 78-Jähriger verletzt wurden.

19.12.2021
In Staßfurt kam es zu einem Unfall.
In Staßfurt kam es zu einem Unfall. Symbolfoto: dpa

Staßfurt (vs) - Am Sonnabendvormittag, 19. Dezember, befuhr ein 78-jähriger Fahrzeugführer aus Staßfurt mit seinem Auto und einer 71-jährigen Beifahrerin die Hohenerxlebener Straße in Richtung Hohenerxleben in Staßfurt. Auf Höhe des Rathauses parkte ein 66-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw seitlich aus von einer Parkfläche aus und stieß mit dem Auto des 78-jährigen Unfallbeteiligten seitlich zusammen.

In weiterer Folge geriet der 78-jährige Unfallbeteiligte mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines ebenfalls 78jährigen Fahrzeugführers. Durch den Zusammenstoß wurden die 71-jährige Beifahrerin und der 78-jährige Fahrzeugführer aus Staßfurt verletz und mussten in umliegenden Kliniken medizinisch versorgt werden.

An allen drei unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Zum Zwecke der Unfallaufnahme musste die Hohenerxlebener Straße zweitweise für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.