Blaulicht

Unfall mit Moped in Staßfurt - Fahrer betrunken

Wohl weil ein Moped-Fahrer mit mehr als einem Promille durch Staßfurt gebraust ist, kam es zu einem Unfall.

Mit einem Moped ist in Staßfurt ein betrunkener Mann gestürzt.
Mit einem Moped ist in Staßfurt ein betrunkener Mann gestürzt. Symbolfoto: dpa

Staßfurt (vs) - Verkehrsunfall auf der Löderburger Straße in Staßfurt: Am Sonntagnachmittag, 19. Juli, wurde die Polizei alarmiert. Der 55jährige Fahrzeugführer eines Mofas war auf der Straße „Am Botanischen Garten“ unterwegs, an der Einmündung zur Löderburger Straße übersah er den vorfahrtsberechtigten 32jährigen Fahrzeugführer eines Transporters und es kam zum Zusammenstoß.

Der Mofafahrer kam dabei zu Fall und trug leichte Schürfwunden davon, zudem wurde bei ihm Alkoholgeruch in der Atemluft wahrgenommen und ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,45 Promille. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung wegen Fahrunsicherheit infolge Alkoholgenusses.

Im Anschluss an die Unfallaufnahme erfolgte zur Beweissicherung eine Blutentnahme im Klinikum Bernburg.