Körperverletzung

Ungemütlicher Streit in Staßfurt: Frau schlägt Mann mit Faust ins Gesicht 

Am frühen Sonntagmorgen, den 17. Oktober, kam es im Athenslebener Weg in Staßfurt zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer Frau und einem Mann.

17.10.2021 • Aktualisiert: 17.10.2021, 14:52
Ein Polizeiwagen mit Blaulicht fährt am Silvesterabend durch die Innenstadt zu einem Einsatz. (Aufnahme mit langer Belichtungszeit). +++ dpa-Bildfunk +++
Ein Polizeiwagen mit Blaulicht fährt am Silvesterabend durch die Innenstadt zu einem Einsatz. (Aufnahme mit langer Belichtungszeit). +++ dpa-Bildfunk +++ Symbolbild: dpa

Staßfurt (vs) - Am frühen Sonntagmorgen, den 17. Oktober, kam es im Athenslebener Weg in Staßfurt zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer Frau und einem Mann. Angefangen hatte es mit verbalen Streitigkeiten, welchen sich die männliche Person entziehen wollte, indem er sich entfernte.

Die andere Person folgte ihm daraufhin, riss an seiner Kleidung und forderte ihn auf stehen zu bleiben. Die Kleidung wurde dabei teilweise beschädigt. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung schlug die weibliche Person der männlichen mit der Faust in das Gesicht.